Doppelhaushälften

DHH In Bayreuth entstehen vier Doppelhaushälften in ruhiger, sonniger Lage im Stadtteil Saas. Die Häuser befinden sich in der Rohbauphase. Die Wohneinheiten mit zwei Vollgeschossen bieten Platz für eine vierköpfige Familie und sind voll unterkellert (Keller aus WU Beton).

Die Ausführung erfolgt nach KfW 55, eine Luft- Wasser Wärmepumpe ist im Keller installiert. Fußbodenhei- zung in allen Wohnräumen garantiert ein komfortables Wohnklima. Zu jeder Einheit gehören eine Garage sowie ein Stellplatz.

Alternativ dazu werden weitere vier Doppelhaushälften gleicher Bauart errichtet. Die Grundrisse Keller, Erdgeschoss und Obergeschoss sind identisch, durch das ausgebaute Dachgeschoss werden  ca. 30 m² mehr Wohnfläche generiert.

In Bindlach entstehen ebenfalls vier Doppelhaushälften in Massivbauweise, wahlweise mit oder ohne Keller. Die Einheiten bestehen aus EG und DG mit einer Wohnfläche von ca. 133 m², optional ist der Ausbau des Dachgeschosses möglich wodurch zusätzlich ca. 17 m² generiert werden. Die Kosten für den Ausbau liegen bei 10.590 Euro brutto. Auf Wunsch wird ein Kamin für die Verbrennung von Feststoffen  installiert. Die Doppelhaushälften liegen in einer Preisspanne zwischen 363.000 und 399.800 Euro, eine Garage mit Satteldach sowie die Pflasterarbeiten sind im Preis enthalten. Der Baubeginn ist erfolgt, Fertigstellung Mitte 2018.

Eine eigene Immobilie ist in der heutigen Zeit eine Investition in die Zukunft. Die entstehenden Doppelhaushälften in Bindlach im Koppler sind entsprechend ausgestattet, als Wärmequelle wird eine Luft/Wasser Inverter-Wärmepumpe sowie Fußbodenheizung installiert.

Das Kellergeschoss hat eine Rohbaulichte von ca. 2,5 m, die Außenwände sind aus wasserundurchlässigem Beton, an der Außenseite wird noch eine 120 mm starke, feuchteunempfindliche Wärmedämmung angebracht. Das Kellergeschoss hat eine Nutzfläche von ca. 60 m².

Im Erdgeschoss ist ein offener Ess-/ Kochbereich geplant, der Wohnbereich bildet eine separate Einheit. Durch einen ca. 2m breiten Zugang gelangt man in den Essbereich. Im Erdgeschoss befindet sich außerdem noch ein Gäste-WC mit Dusche. Durch den Wegfall der Heizkörper können die Räume im EG und OG frei gestaltet werden.

Das Obergeschoss ist aufgeteilt in zwei Kinderzimmer, Schlafzimmer und Badezimmer.
Ein Kinderzimmer und das Schlafzimmer besitzen einen französischen Balkon, das andere Kinderzimmer sowie das Badezimmer sind mit einem Dachfenster ausgestattet. Im Bad ist ein Badheizkörper installiert. Auf Wunsch wird ein Kamin eingebaut.

Optional wird der Ausbau des Dachgeschosses bzw. Spitzbodens angeboten, hier wird eine zusätzliche Wohnfläche von ca. 17 m² generiert.

Die Kosten hierfür liegen bei 10.590 Euro.
Stellplatz und Garage mit Satteldach sowie Außenanlagen sind im Kaufpreis enthalten.